BeratungSchlittenbauer

Unsere Arbeitsphilosophie

Kompetenz und guter Service – für eine rasche Genesung!
Über 20-jährige ärztliche Erfahrung, ein eingespieltes MPA-Team und moderne Untersuchungs- und Behandlungseinrichtungen bieten Ihnen eine kompetente spezialärztliche Betreuung.

Inner- und interdisziplinäre Kooperation – zielgerichtete Therapie!
Die intensive Zusammenarbeit mit Kolleginnen und Kollegen anderer Fachbereiche garantiert Ihnen eine optimale, integrierte Diagnostik und Therapie. Wir übernehmen für Sie – falls notwendig – die gesamte Planung für zusätzlich notwendige Untersuchungen und Beratungen (Röntgendiagnostik, Schlaflabor etc.).

Information schafft Vertrauen!
Wir legen sehr viel Wert auf transparente Abläufe und freuen uns auf Ihre aktive Mitarbeit – aus unserer Sicht der entscheidende Faktor für eine erfolgreiche Behandlung! Zuweiser und Weiterbehandelnde werden zeitnah informiert. Den interdisziplinären Austausch mit den ärztlichen Kolleginnen und Kollegen pflegen wir aktiv.

Unser Team

Markus Schlittenbauer, Dr. med., MBA

Facharzt für Otorhinolaryngologie FMH
Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde, Kopf- / Halschirurgie, Gesundheitsfürsorge / Prävention / Naturheilkunde (D)

Persönliche Daten

Verheiratet mit Christina Schlittenbauer, Sekundarschullehrerin, drei Söhne

Beruflicher Werdegang

2013 Eröffnung einer Hals-, Nasen- und Ohrenpraxis im Herzen des Limmattals, am Kirchplatz in Dietikon, Belegarzttätigkeit an der LimmatKlinik und dem Stadtspital Waid, Zürich, Konsilararzt am Medgate Health Center in Zürich–Oerlikon/ HNO Zürich Nord-West

2004 – 2012 Leitender Arzt einer kooperativ geführten HNO-Abteilung mit 12 Betten an den gfo-Kliniken Bonn sowie Leiter einer ORL-Praxis, Fachgutachter für Versicherungen und Sozialgerichte, Beratungsarzt der Berufsgenossenschaft Rohstoffe und Chemische Industrie

1994 – 2003 Weiterbildung in den Bereichen klinische Pathologie, Herz-/Thoraxchirurgie und HNO/Kopf-/Halschirurgie an Universitätsklinika und Spitälern der Schwerpunktversorgung (Ev. Kliniken Bonn, Mutterhaus der Borromäerinnen Trier, Universitätsklinik Bonn, Herzzentrum Duisburg, BG – Univ. – Klinik Bochum)

1994 – 1995 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für klinische Pathologie der berufsgenossenschaftlichen Universitätkliniken Bergmannsheil Bochum (dort Promotion „magna cum laude“ – Betreuer: Dir. Univ.-Prof. Dr. K.-M. Müller / Dir. Univ.-Prof. Dr. G. Schultze-Werninghaus, Bochum)

1987 -1994 Studium der Humanmedizin, Volkswirtschaftslehre, Politik, Sozialen Verhaltenswissenschaften in München, Bochum und Bonn

1985 Abitur – Humanistisches Wilhelms – Gymnasium, München

Zusatzqualifikationen / Akademische Abschlüsse
2011 – 2012 Zusatzbezeichnungen: Naturheilverfahren, Gesundheitsvorsorge und Prävention (ÄK Nordrhein)

2009 Weiterbildung ärztliches Qualitätsmanagement, Moderation – Akkreditierter Auditor für Spitäler (Quality Austria/ KTQ Berlin)

2008 Master of Business Administration/ MBA – Schwerpunkt: Controlling von Gesundheitsbetrieben

Div. Fachweiterbildungen u.a. für Allergologie, Schlafdiagnostik, Kinderhördiagnostik, Ultraschall-/Dopplerdiagnostik, Gutachterwesen und Hörhilfenversorgung, Sport- und Tauchmedizin

Zusatzqualifikationen / Akademische Abschlüsse

2011 – 2012 Zusatzbezeichnungen: Naturheilverfahren, Gesundheitsvorsorge und Prävention (ÄK Nordrhein)

2009 Weiterbildung ärztliches Qualitätsmanagement, Moderation – Akkreditierter Auditor für Spitäler (Quality Austria/ KTQ Berlin)

2008 Master of Business Administration/ MBA – Schwerpunkt: Controlling von Gesundheitsbetrieben

Div. Fachweiterbildungen u.a. für Allergologie, Schlafdiagnostik, Kinderhördiagnostik, Ultraschall-/Dopplerdiagnostik, Gutachterwesen und Hörhilfenversorgung, Sport- und Tauchmedizin

Arbeitsschwerpunkte

  • Neurootologische Funktionsdiagnostik (Hör- und Gleichgewichtsdiagnostik, Untersuchung von Riech-/ Schmeck-/ Schluck-/ Stimm- und Atemstörungen)
  • Komplementärmedizinische Behandlungsansätze (naturheilkundliche Behandlung und verwandte Verfahren)
  • Endonasale Mikrochirurgie der Nase und der Nasennebenhöhlen/Mittelohreingriffe
  • Chirurgische Behandlung und plastische Rekonstruktion bei Hauttumoren
  • Mikroskopische Kehlkopfchirurgie
  • Schlafdiagnostik/ Schnarchoperationen
  • HNO-Operationen im Kindesalter

Susanna Prinz

Arztsekretärin

Beruflicher Werdegang

Dipl. Kauffrau, Schwerpunkt Marketing

Otoneurologische Assistentin

 


Elsa Campos

Elsa CamposArztsekretärin

Beruflicher Werdegang

Ausbildung zur Hauswirtschafterin FA, Arztsekretärin